2 thoughts on “Arduino – simple robot with buttons and motors

  1. Erwischt 🙂 Ich …
    Erwischt 🙂 Ich kann es mir auch nur so erklären, dass 2 Buttons gleichzeitig aktiviert werden. Er macht zwar schon immer was anderes je nachdem welcher der drei Buttons berührt wird, aber das bei 0:35 z.B. war so nicht geplant muss ich zugeben.

  2. Sieht schon echt …
    Sieht schon echt gut aus.
    Aber warum fährt der nach einer zeit nach der Drehung rückwärts weiter?

Leave a Reply